SUMMER MOOD on | Spitzenkleid von Warehouse

Summer Mood on! Ladies, es wird Zeit den Kleiderschrank sommertauglich zu machen.

Nachdem wir uns von dem Mai mit reichlich Sonnenschein und fast schon tropischen Temperaturen verabschieden, können wir heute endlich den Juni begrüßen. Natürlich mit der Hoffnung auf ähnliche Sommertage wie die letzten Maitage.

Als dass erste mal die dreißig Grad Marke geknackt wurde, habe ich mal wieder die Feststellung gemacht die mich jeden Morgen auf’s neue schockiert. Ich habe nichts zum anziehen! Wir alle wissen, dass es nicht stimmt und wir wissen auch alle, dass sich das Problem nicht durch’s shoppen gehen ändert. Egal wie viel man (Frau) im Kleiderschrank hängen hat.

Man hat nie etwas zum anziehen!

Trotzdem versuchen wir natürlich alle immer gerne an der Lösung des Problems zu arbeiten und ordern bei Zara & co ordentlich Nachschub. (btw: wie schön ist bitte die Zara Sommerkollektion?!). Bei mir kamen diese Woche gleich zwei georderte Lieferungen an. Asos und Breuninger.

Bei Asos habe ich das wunderbare Spitzenkleid von Warehouse entdeckt. Ich habe gefühlt hundert Kleider mit Spitze – who cares – Spitze geht immer.

In den letzten Monaten bin ich gekonnt allen möglichen Perlen-Mules aus dem Weg gegangen und habe mich oft zusammengerissen um nicht bei den, vollkommen überteuerten MiuMius schwach zu werden. Die finde ich nämlich verdammt cool und hätte ich das nötige Kleingeld wären sie schon längst gekauft. Alternativen gibt es allerdings überall. Zara ist natürlich wieder ganz vorne mit dabei und hat wirkliche coole Look-alikes als Alternative zum MiuMiu Original. Allerdings war ich nicht zu 100 % überzeugt, was vielleicht auch daran liegen kann, dass man sie bei Instagram auf gefühlt jedem zweiten Bild sieht.

Letztendlich bin ich dann im Online-Shop von Breuninger fündig geworden und habe mir ein Paar wunderschöne Perlen-Sandalen von Bianca Di bestellt.

Außerdem gab es mal wieder ein bisschen neuen #armcandy. Bei  About you habe ich eine Armspirale in silber geshoppt, die ich unbedingt noch in gold brauche. Ansonsten trage ich meinen normalen Alltagsschmuck, den ich über alles liebe! Ringe von Pandora und einen Armfrei den ich vor Jahren mal bei Asos geshoppt habe.

Seid ihr Kleidungstechnisch auch schon ready für den Sommer und was sind eure Lieblingsteile? Ich freue mich am meisten auf ganz viele, schöne Sommerkleider und coole Sonnenbrillen. Alle Details zum nachshoppen habe ich euch natürlich unten verlinkt.


twentysixkoalas_tinabrooks_summermood_spitzenkleid_warehousetwentysixkoalas_tinabrooks_summermood_spitzenkleid_warehousetwentysixkoalas_tinabrooks_summermood_spitzenkleid_warehouse

Shop the Look: Kleid – Warehouse (via Asos) | Sandalen – Bianca Di (via Breuninger) | Armspirale – J.Jayz (via About you) | Armreif – Asos (similar) | Ringe – Pandora (hierhierhier)


3 Kommentare

  1. 2. Juni 2017 / 10:01 am

    Wow, ein tolles Outfit! Das Kleid ist ja richtig traumhaft sommerlich. Ein weißes brauche ich auch noch. Und die Sandaletten sind ja wunderschön .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Tina Brooks
      2. Juni 2017 / 11:32 am

      Vielen lieben Dank! Ich finde auch, dass das Kleid einfach wie für den Sommer gemacht ist. Weiße Spitze ist einfach ein absolutes Sommer-Must-Have.

      Liebste Grüße zurück,
      Tina <3

  2. Florentina
    20. August 2017 / 6:11 pm

    Wow, der Look ist dir echt gut gelungen. Mir gefällt einfach alles daran. 🙂
    Besonders ist mir der Schmuck ins Auge gesprungen. Ich bin ein großer Fan von Pandora und habe mir auch erst einen Armreifen von http://www.ella-juwelen.de bestellt.
    Liebe Grüße,
    Florentina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.